Sowohl bei Profis als auch bei Heimwerkern gewinnt die Tischkreissäge für bestimmte Arbeiten immer mehr an Bedeutung. Der Markt bietet dabei viele verschiedene Varianten.

Im Folgenden werden für eine optimale Wahl sowohl allgemeine Informationen preisgegeben als auch die Vorteile und optimale Varianten der Dewalt Tischkreissäge beschrieben, die immer zu den empfehlenswerten Werkzeugen in diesem Bereich zählt.

Dewalt Tischkreissäge Test
Abbildung
1. Platz
Testsieger
2. Platz
3. Platz
Modell Dewalt DCS7485N-XJ Dewalt DW745 Dewalt D27107XPS-QS
Hersteller Dewalt Dewalt Dewalt
Ergebnis
Testsieger
Dewalt DCS7485N-XJ
1,3
Dewalt Tischkreissäge Test
(05/2020)
2. Platz
Dewalt DW745
1,6
Dewalt Tischkreissäge Test
(05/2020)
3. Platz
Dewalt D27107XPS-QS
1,9
Dewalt Tischkreissäge Test
(05/2020)
Kundenbewertung
Leistung
108 Watt
1700 Watt
2000 Watt
Leerlaufdrehzahl
5.200 U/min
k.A.
4.000 U/min
Sägeblatt
Ø210 x Ø30 mm
Ø250
Ø305 x Ø30 mm
Schnitthöhe
65 mm
77 mm
81 mm
Maße
70,2 x 66,4 x 36,2 cm
57,7 x 42,5 x 74,2 cm
80 x 77 x 41 cm
Gewicht
25,6 Kg
22 Kg
34,9 Kg
Tischverlängerung
clear
clear
clear
Absaugvorrichtung
done
done
done
Vorteile
  • Akkubetrieben
  • Innovative bürstenlose Motor-Technologie - höhere Leistung
  • Seitliche Überrollbügel zum Schutz vor Stößen
  • Präzise Einstellung der Gehrungswinkel
  • Thermischem Überlastschutz
  • LED- Schnittlinien-Anzeige
Nachteile
  • Geräuschpegel
  • Werkstück vibriert teilweise
  • Herstellercodes nicht optimal sichtbar für Garantieverlängerung
Fazit
format_quoteExtrem robust & kompakt.
format_quoteLeistungsstarke Säge für Profi- und Hobbyhandwerker
format_quoteVielseitig einsetzbar
Angebote

Top 3 Tischkreissägen von DeWalt

Dewalt hat sich im Bereich der Sägen einen sehr guten Ruf verschafft, was auch dazu geführt hat, dass die Tischkreissäge von Dewalt immer mehr an Beliebtheit gewonnen hat. Dadurch ist auch das Sortiment für die unterschiedlichen Varianten für eine Dewalt Tischkreissäge nach und nach immer größer geworden. Um bei dieser Vielfalt nicht den Überblick zu verlieren, werden im Folgenden drei Modelle näher vorgestellt. Bei diesen Varianten handelt es sich um attraktive Produkte, die jederzeit empfehlenswert sind und für jeden eine gute Wahl darstellen.

1. DeWalt DCS7485N-XJ

Diese Dewalt Tischkreissäge ist eine sehr kompakte Maschine, die gleichzeitig durch eine optimale Leistung überzeugt. Sie ist mit einem bürstenlosen Motor ausgestattet, der durch einen innovativen 54,0 V XR FLEXVOLT Li-Ion Akku mit Energie versorgt wird und eine Leerlaufdrehzahl von 5.200 Umdrehungen in der Minute erzielt. Das Sägeblatt hat Ausmaße von 210 x 30 mm und ist in Form eines 24 Zahn HM-Sägeblattes im Lieferumfang enthalten. Damit erreicht die Dewalt Tischkreissäge eine maximale Schnitttiefe von 65 mm bei 90 Grad und 50 mm bei 45 Grad, während die maximale Schnittkapazität bei 610 mm liegt. Der beidseitig zahnstangengeführte Parallelanschlag besitzt einen Exzenter-Fixierhebel, der noch präzisere Arbeiten unterstützt. Über den AirLock-Adapter kann eine Staubabsaugung angeschlossen werden, die für einen sauberen und gesünderen Arbeitsplatz sorgt. Ein hohes Maß an Sicherheit bietet zudem der integrierte Notausschalter. Neben dem Sägeblatt gehören auch der AirLock-Adapter sowie ein Parallelanschlag zum Lieferumfang der Tischkreissäge von Dewalt.

Lieferumfang

  • FlexVolt Akku-Tischkreissäge 54 Volt ohne Akku und Ladegerät. Innovatives XR FlexVolt System - Kabellose Stromquelle für die Baustelle der Zukunft
  • Basistype (ohne Akkus und Ladegerät) optimal geeignet bei bereits vorhandenen 54,0 Volt XR FLEXVOLT Akkus
  • Hohe Leistung durch Innovative / bürstenlose Motor-Technologie
  • kompaktere Abmessungen
  • 63% längere Laufzeit pro Akkuladung sowie höhere Lebensdauer

2. DeWalt DW745

Diese Tischkreissäge von Dewalt besticht durch eine leichte und gleichzeitig sehr robuste Bauart. Der Motor erzielt eine attraktive Leistung von 1.850 Watt und ist mit einem praktischen Überlastschutz ausgestattet, um den Motor und somit die ganze Maschine zu schonen und um eine sichere Arbeit zu gewährleisten. Die Kombination aus einem plangefrästen und verwindungssteifen Tisch und dem beidseitig zahnstangengeführten Parallelanschlag sorgt für optimale und präzise Schnittergebnisse. Das Sägeblatt hat dabei einen Durchmesser von 250 mm und der Neigungswinkel lässt sich zwischen – 3 und 48 Grad einstellen. Die Dewalt Tischkreissäge erzielt eine maximale Schnittkapazität von 610 mm rechts und 315 mm links sowie eine maximale Schnitttiefe von 57 mm bei einem Winkel von 45 Grad und 77 mm bei einem Winkel von 90 Grad. Der seitlich angebrachte Überrollbügel sorgt für einen Schutz vor Stößen und somit für noch mehr Präzision und Sicherheit.

Lieferumfang

  • Leistungsstark: Die DeWalt Tischkreissäge mit 1850W besticht durch ihren starken Motor & ihre hohe Präzision - alles bei einer robusten und dennoch sehr leichten Bauweise - ideal für die Montage
  • Flexibel & Präzise: Der beidseitig zahnstangengeführte Parallelanschlag mit einer Schnittbreite von über 610 mm garantiert exakte Schnittergebnisse & bearbeitet auch große Werkstücke ohne Mühe
  • Vielfältig: Mit dieser Säge lassen sich Gehrungswinkel präzise & problemlos einstellen bei einer max. Schnitttiefe von 77 mm bei 90° & 57 mm bei 45° - für schöne & saubere Winkelschnitte
  • Höchste Sicherheit: Dank des Überlastschutzes ist sicheres Arbeiten gewährt / Die seitlichen Überrollbügel schützen vor Stößen und sorgen somit für einen sicheren & leichten Transport
  • Lieferumfang: 1x DeWalt Tischkreissäge, 1x Absaugreduzierung, 1x Parallelanschlag, 1x Gehrungsanschlag, 1x Schiebestock, 2x Montageschlüssel, 1x 24-Zahn HM-Blatt / Gewicht: 22 kg / 3 Jahre Garantie*
Preis unklar

3. DeWalt D27107XPS-QS

Bei dieser Tischkreissäge von Dewalt handelt es sich um eine komfortable und leistungsstarke Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge mit einer LED Schnittlinien-Anzeige. Diese Dewalt Tischkreissäge verfügt über einen robusten und innovativen Universalmotor mit einer Leistung von 2.000 Watt und einer Leerlaufdrehzahl von 4.000 Umdrehungen in der Minute, die für eine optimale Schnittleistung sorgen. Zudem ist der Motor mit einem thermischen Überlastschutz ausgestattet, der die attraktive Lebensdauer erhält. Das verwendete Sägeblatt hat einen Durchmesser von 305 x 30 mm.

Ohne zusätzliches Werkzeug kann die Dewalt Tischkreissäge von einer Tisch- zu einer Kappsäge umfunktioniert werden, wodurch die Anwendungsbereiche enorm erweitert werden.

Als Dewalt Tischkreissäge erreicht sie bei einem 90 Grad Winkel eine Schnitttiefe von 81 mm und bei einem 45 Grad Winkel von 56 mm. Je nach Einstellung des Winkels können im Kappbetriebe verschieden große Schnittbereiche erfasst werden, wobei der maximale Bereich dann bei 205 x 63 mm liegt. Die Säge besticht dabei durch eine sehr einfache und genaue Einstellung des gewünschten Gehrungs- oder Neigungswinkels.

Die Dewalt Tischkreissäge besitzt eingebaute Rollen und Griffe, die einen Transport erleichtern und dadurch, dass die Beine sich einklappen lassen, kann die Konstruktion auch schnell auf- und abgebaut sowie optimal gelagert oder transportiert werden. Die Tischkreissäge von Dewalt bietet zudem ein attraktives Paket an serienmäßigem Zubehör, welches aus einer Schutzhaube für das Sägeblatt, dem entsprechenden 48 Zahn HM-Sägeblatt, einem Schiebestock, einem Parallelanschlag sowie dem Absaugadapter besteht.

Lieferumfang

  • 2.000 Watt Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge mit XPS-Schnittlinienanzeige

Über uns

Seitlichen Überrollbügel sorgen für einen sicheren & leichten Transport.

Die Geschichte des Unternehmens Dewalt reicht schon über 90 Jahre zurück, was auch eine hohe Aussagekraft bezüglich der Erfahrung hat, die der Name Dewalt mit sich bringt und die das Unternehmen so erfolgreich macht. Geburtsstunde dieser Erfolgsgeschichte war damals das Jahr 1923, in dem Raymond Dewalt die Radialarm-Kreissäge erfand. Dadurch wurde der Grundstein gelegt für ein immer weiter ausgebautes Sortiment an Elektro-Werkzeugen, die seit je her durch ihre Robustheit, eine hohe Leistung und eine tolle Qualität und Zuverlässigkeit überzeugen und mittlerweile weltweit für Begeisterung bei den Verbrauchern sorgen, ganz gleich ob es sich um Profis oder Heimwerker handelt. Neben dem unternehmerischen Erfolg legt Dewalt zudem auch großen Wert auf die Beachtung der Umwelt. So sorgt ein attraktives Recyclingkonzept dafür, dass Elektrowerkzeuge an das Unternehmen zurückgegeben werden und dort dann nützliche Rohstoffe wiederverwertet und nicht verwertbare Stoffe optimal entsorgt werden.

Dewalt / Stanley Black & Decker

0
Gründungsjahr
0
Mitarbeiter
0
Jahresumsatz (in Mrd. USD)
Je nach Beschaffenheit des Werkstücks ist eine Leistung zwischen 1.200 – 2.000 Watt sinnvoll.

Bei der Auswahl ist es empfehlenswert, vor einem Kauf genauer hinzuschauen, um genau die Geräte anzutreffen, die am ehesten den eigenen Bedürfnissen entgegenkommen und für den angedachten Zweck die besten Ergebnisse liefern. Hierfür sind spezielle Kaufkriterien von besonders großer Bedeutung.

Die Leistung einer Tischkreissäge

Damit die Ergebnisse wirklich zufriedenstellend sind, ist eines der wichtigsten Kriterien ohne Frage die Leistung, bei denen eine Dewalt Tischkreissäge immer überzeugt. Empfohlen wird hier eine Leistung von mindestens 1.200 Watt, mit der Einsteiger auf attraktive Sägearbeiten bauen können. Je nach Einsatz können auch Geräte mit höheren Leistungen wichtig werden. So verwenden Fortgeschrittene Modelle mit Leistungen um die 1.500 Watt und Profis sind gut beraten mit einer Leistung, die sich um die 2.000 Watt bewegt. Entscheidend für die Wahl der Leistung sind natürlich immer auch die zu bearbeitenden Objekte. Je stärker, härter und dicker diese sind, desto höher sollte die Leistung ausfallen. Das gilt dann auch für die Leerlaufdrehzahl als weitere Größe, die bei einem Kauf beachtet werden sollte. Sie trifft eine Aussage darüber, wie schnell sich das entsprechend montierte Sägeblatt drehen kann. Dabei sollte eine Zahl von 3.000 Umdrehungen erreicht werden, um saubere Arbeiten gewährleisten zu können. Optimale Geräte besitzen die Möglichkeit steuerbare Motoren, sodass die Drehzahl individuell an die zu bearbeitenden Stücke angepasst werden kann. Um den Motor mit seiner optimalen Leistung zu schonen, ist der sanfte Motoranlauf ein wichtiges Argument für eine Tischkreissäge. Diese Funktion führt zu einem langsamen Starten mit einer Steigerung auf die volle Leistung.

Das Untergestell einer Tischkreissäge

Die Tischkreissäge erzeugt mit ihrer hohen Leistung eine sehr starke Kraft und durch die Umdrehungen des Sägeblattes auch ein hohes Maß an Bewegung. Um dennoch saubere und präzise Arbeiten vornehmen zu können, ist der Unterbau einer Tischkreissäge ein weiteres Kriterium, das Du bei einem Kauf nicht außer Acht lassen solltest. Hier triffst Du auf Varianten, bei denen der Unterbau mit zum Lieferumfang gehört, aber auch auf Maschinen, für die Du den Unterbau separat besorgen musst. Beide Varianten besitzen Vor- und Nachteile.

Unterbau im Lieferumfang enthalten

Beim mitgelieferten Unterbau triffst Du auf unterschiedliche Qualitätsmerkmale. Hochwertige Geräte überzeugen in der Regel auch durch einen verbauten Unterbau, der eine hohe Qualität und Sicherheit und somit auch optimales und vor allem auch millimetergenaues Arbeiten bietet. Es gibt aber auch Modelle, die zwar einen Tisch mitliefern, welcher allerdings dann so instabil ist, dass ein Wackeln oder verzogene Maße zu unsauberen Arbeiten führen.

Unterbau nicht Lieferumfang enthalten

Geräte ohne ein mitgeliefertes Untergestell bedürfen ein solches als zusätzliche Anschaffung, was grundsätzlich negativ klingt. Allerdings sind sie dadurch günstiger und auch flexibler und mobil einzusetzen und vor allem auch problemlos an einem eventuell schon vorhandenen Tisch zu installieren. Zudem hast Du dann die Möglichkeit, ein Untergestell Deiner Wahl zu kaufen, das exakt Deinen Bedürfnissen und Kriterien für eine optimale Arbeit entspricht.

Mobile Tischkreissägen

Möchtest Du mobil arbeiten, aber auf ein Untergestell nicht verzichten wollen, empfiehlt es sich, Modelle zu kaufen, an denen Rollen für einen komfortablen Transport von einem Einsatzort zum anderen installiert sind.

Höhenverstellbare Untergestelle

Gerade dann, wenn Rückenschmerzen schon häufiger zum Problem wurden, bieten sich die Modelle an, die ein höhenverstellbares Untergestell aufweisen, um optimal an jede Körpergröße angepasst werden zu können.

Die richtigen Sägeblätter für beste Ergebnisse

Infofilm: Welches Kreissägeblatt ist das richtige?

Video abspielen

Material des Werkstücks

Die Wahl der Sägeblätter solltest Du auf jeden Fall auch am zu bearbeitenden Material ausrichten. So gibt es natürlich Unterschiede zwischen Sägeblättern, welche für Metall, Kunststoff oder Holz eingesetzt werden. Aber auch schon beim Zuschneiden von Holz gibt es große Unterschiede, was die Beschaffenheit angeht, sodass eine gute Auswahl viel wert sein kann.

Schnitttiefe

Mit der Angabe der Schnitthöhe wird gezeigt, wie hoch das zu bearbeitende Material sein darf, um komplett vom Sägeblatt erfasst zu werden. Dieses Maß zeigt also an, wie tief in das Werkstück eingedrungen werden kann, weshalb auch von der Schnitttiefe gesprochen wird. In der Regel triffst Du auf Werte von mindestens 75 mm, während im professionellen Bereich auch Sägeblätter mit einer Schnitthöhe von um die 100 mm vorkommen. Je höher dieser Wert, desto größer bzw. dicker können die zu sägenden Stücke sein.

Neigung des Sägeblatts

Eine wichtige Rolle spielt auch die Neigung des Sägeblatts, um zum Beispiel auch Gehrungsschnitte ohne Probleme durchführen zu können. Hier gibt es Geräte, bei denen eine Neigung des Sägeblattes 0 bis 45° einzustellen ist. Empfehlenswert sind dabei die Modelle, bei denen die Einstellung stufenlos erfolgen kann, um sie wirklich an jeden Bedarf anpassen zu können. Manche Tischkreissägen ermöglichen auch einen Schnittwinkel zwischen -1 bis 47° und bieten dabei die Hinterschnittfunktion, welche vor allem beim Bau von Möbeln zu attraktiven Möglichkeiten und Ergebnissen verhilft.

Die Ausstattung einer Tischkreissäge

Verschiedene Ausstattungsmerkmale können auch den Ausschlag für ein Modell geben, wenn andere Faktoren sich nicht groß unterscheiden. Hier können folgende Merkmale bei der Entscheidung helfen:

Die Möglichkeit einer Tischvergrößerung bietet viel mehr Flexibilität und vor allem bei größeren Werkstücken eine komfortablere Arbeit. Vor allem die jederzeit und variabel einstellbare Größe sorgt für flexible Vorteile.

Der Schiebeschlitten für das „Durchschieben“ des Materials durch das Sägeblatt hilft beim präzisen, sicheren und einfachen Arbeiten ebenso wie eine auch anzutreffende Zugfunktion, bei ein Ziehen durch das Sägeblatt erfolgt.

Besitzt die Tischkreissäge einen so genannten Führungsklotz, in den das Werkstück eingespannt werden kann, können auf diese Art und Weise auch verschiedene Arten von Zapfen- oder Schlitzverbindungen geschaffen werden.

Als sehr attraktiv und hilfreich erweist sich die immer häufiger anzutreffende Absaugefunktion. Dadurch können – oft unter Anschluss eines Industrie-Staubsaugers – Holzspäne oder ähnlicher Schmutz sofort abgesaugt werden, um einerseits einen freien Blick zu haben und andererseits auch die Atemwege nicht durch ständiges Einatmen solcher Partikel zu belasten.

Das Zubehör einer Tischkreissäge

Viele Anbieter liefern die Tischkreissäge sofort mit einem attraktiven Zubehör aus, was unter Umständen zu einem großen Vorteil werden kann, dennoch begutachtet werden sollte. Wichtig ist dabei vor allem die Qualität, die nicht nur ausschlaggebend für das Ergebnis der Sägearbeiten, sondern auch für die Sicherheit beim Arbeiten ist.

Fast alle Maschinen bieten als Zubehör die so genannten Anschläge, welche unverzichtbar sind für präzise Arbeiten und daher auch qualitativ hochwertig sein sollten, um ihre Funktion auch zu 100 Prozent auszufüllen.

Hierbei gibt es zum Beispiel den Winkel- oder Queranschlag, der dabei hilft, Winkelschnitte durchzuführen. Anvisierte Winkel können exakt eingestellt werden, um dann auch mehrere Werkstücke nacheinander mit genau demselben Winkel zuschneiden zu können.

Mit dem Parallel- oder Längsanschlag können genaue rechte Winkel, also Winkel mit einem Wert von 90 Grad eingestellt werden. Dieser Anschlag ermöglicht das Zuschneiden eines Werkstücks in viele gleich große Stücke, was vor allem beim Zuschneiden von Parkettböden von großem Vorteil ist.

Kaufkriterien im Überblick

Die Sicherheit bei der Arbeit mit Tischkreissägen

Eine sinnvolle Schutzausrüstung und Sicherheitsvorkehrungen an der Tischkreissäge sowie an Sägeblatt und Zubehör sind bei der Nutzung von TKS von sehr hoher Bedeutung.

Wenn Du eine Tischkreissäge von Dewalt wählst, triffst Du immer auch auf ein hohes Maß an Sicherheit. Diese ist gerade bei solchen Arbeiten mit scharfen Sägeblättern von sehr großer Bedeutung. Auf folgende Punkte solltest Du daher immer besonders achten:

Die Schutzausrüstung ist auch bei kleinen Arbeiten für zwischendurch immer von sehr großer Bedeutung und niemals zu vernachlässigen. Bei der richtigen Kleidung ist immer darauf zu achten, dass zum Beispiel Ärmel nicht zu lang sein sollten und Schmuck vermieden wird. Ein Erfassen vom Sägeblatt wird sonst gefördert und kann schnell zu enormen Verletzungen führen. Für die Gesundheit ist es außerdem wichtig, eine Schutzbrille zu tragen, weil es doch immer dazu kommen kann, dass sich Späne oder Splitter in Richtung Augen verirren. Die Geräuschentwicklung solcher Sägen macht es zudem empfehlenswert, die Ohren durch einen Gehörschutz zu schützen. Für den Fall, dass keine Absaugefunktion für einen sauberen Arbeitsplatz sorgt, ist ein Mundschutz wichtig, um nicht ständig Staub oder Späne einatmen zu müssen.

  • Kurze Ärmel
  • Kein Schmuck
  • Schutzbrille
  • Gehörschutz
  • Mundschutz

In Bezug auf die Tischkreissäge solltest Du darauf achten, dass eine Schutzhaube und ein Spaltkeil vorhanden sind. Dadurch wird ein Einklemmen des Kreissägeblattes und somit ein unkontrolliertes Wegschleudern des Werkstückes verhindert, was zu schweren Verletzungen führen kann. Zudem ist ein Notausschalter wichtig, um die Maschine bei Komplikationen schnell zum Stoppen bringen zu können. Beim Ausschalten kann eine Motorbremse zusätzlich für Sicherheit sorgen, weil sie ein zu langes Auslaufen des Sägeblattes verhindert und somit Verletzungen im Nachgang an die Arbeit vermieden werden.

  • Schutzhaube
  • Spaltkeil
  • Notausschalter
  • Motorbremse

Auch das Thema Sägeblatt & Zubehör ist in Sachen Sicherheit nicht zu unterschätzen. Bei den Sägeblättern sollte immer auf eine hohe Qualität und auf die passenden Varianten für das entsprechend zu bearbeitende Material geachtet werden. Um Störungen und Verletzungen zu vermeiden sind eine regelmäßige Wartung und ein rechtzeitiger Austausch mangelhafter Blätter sehr wichtig. Gerade bei kleinen Werkstücken solltest Du besser einen Schiebestock verwenden, um die zu schneidenden Materialien in Richtung Sägeblatt zu befördern, um die Finger möglichst weit entfernt von dem scharfen Werkzeug zu lassen. Einstellungen wie das Justieren von Anschlägen sollte immer nur bei ausgeschaltetem Motor erfolgen, um Verletzungsrisiken zu reduzieren.

  • Hohe Qualität
  • Passende Varianten für das jeweilige Material
  • Regelmäßige Wartung

Andere Heimwerker interessierten sich auch für...

Tischkreissägen sind das Herzstück einer jeden Holzwerkstatt. Metabo bringt Geräte auf den Markt, die mit ihrer Kompaktheit und geringen Größe auch für Heimwerker interessant...
Frank BergerFrank Berger

Empfehlungen

Ähnliche Beiträge

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.